Zur Info: Petition: Deutsche Umwelthilfe (DUH): Aberkennung des Status der Gemeinnützigkeit

öffentliches Forum für IG-Mitglieder und Nicht-IG-Mitglieder

Moderator: Jumpy

Benutzeravatar
Alexander
Beiträge: 660
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 21:04
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Zur Info: Petition: Deutsche Umwelthilfe (DUH): Aberkennung des Status der Gemeinnützigkeit

Beitragvon Alexander » Fr 9. Nov 2018, 19:26

Zur Info:

Deutsche Umwelthilfe (DUH): Aberkennung des Status der Gemeinnützigkeit!
https://www.openpetition.de/petition/online/entziehung-des-status-der-gemeinnuetzigkeit-der-deutschen-umwelt-hilfe-duh?fbclid=IwAR1m5n-32jFmDtjiyx8FVlUSE5yGEB6ztVY2_yokgB1JDNm_PVd31jXYGUI

Ob man nun unterzeichnet oder nicht kann ja jeder selber entscheiden.
Viele Grüße,
Alexander

Benutzeravatar
3t3
Beiträge: 380
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 09:48
Wohnort: GoiN

Re: Zur Info: Petition: Deutsche Umwelthilfe (DUH): Aberkennung des Status der Gemeinnützigkeit

Beitragvon 3t3 » Sa 10. Nov 2018, 01:02

Ja, allerdings ist es hilfreich zu erkennen, ob die DUH nun nur der Überbringer schlechter Nachrichten ist oder der Verursacher. Letztlich eskaliert die DUH ja nur die Verweigerungshaltung insbesondere der deutschen Automobilindustrie zur faktisch möglichen Einhaltung von Grenzwerten. Die Kommunen werden dadurch genötigt, publikumswirksame und letztlich schwachsinnige Maßnahmen auf Kosten des Einzelbürgers zu ergreifen, die die bescheuerte Bundespolitik ursprünglich verbockt hat. Mir kommt das so vor, als wolle man einen Betriebsrat abstrafen, weil die Geschäftsführung Misswirtschaft betreibt und der Betriebsrat nun die voraussichtliche eigentlich vermeidbare Schließung von Unternehmensteilen mitteilen lassen muss.

Gruß, Axel


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste