Modellbau in 1:87

öffentliches Forum für IG-Mitglieder und Nicht-IG-Mitglieder

Moderator: Jumpy

Syncro0_1
Beiträge: 8
Registriert: Do 24. Sep 2015, 20:07
Wohnort: Wolfsburg

Modellbau in 1:87

Beitragvon Syncro0_1 » Mi 27. Jun 2018, 09:07

Da hier wohl doch einige Modellbauer unterwegs sind, habe ich die Hoffnung, das vielleicht schon jemand Modelle vom T3 im Maßstab 1:87 (Wiking/Herpa) modifiziert hat?
Meines Wissens gibt es keine Modelle in dieser Größe als Syncro. Deshalb möchte ich selber einen Umbauversuch starten. Höherlegen, andere Reifen, Ramschutz usw.

Über Fotos und Anregungen von Umbauten würde ich mich freuen.

Gruß

Thomas

T3TDSyncro
Beiträge: 62
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 12:25
Wohnort: Herbertingen

Re: Modellbau in 1:87

Beitragvon T3TDSyncro » Mi 27. Jun 2018, 18:26

Doch, noch haben manche Händler einen US-Army Syncro von Minitanks (gehörte früher Rocco). Herpa will die Serie aber wohl nicht mehr bauen...
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Markus
Beiträge: 14
Registriert: Di 15. Sep 2015, 12:35

Re: Modellbau in 1:87

Beitragvon Markus » Mi 27. Jun 2018, 20:47

Servus
Es gibt einen roten Syncro(hab ich steht leider hein Hersteller drauf) von Rocco oder Herpa und auch BW Syncros in HO

Gruß Markus

Benutzeravatar
JustForFun
Beiträge: 18
Registriert: Di 22. Sep 2015, 16:41

Re: Modellbau in 1:87

Beitragvon JustForFun » Mi 27. Jun 2018, 20:52

Rocco ist richtig!

Gibt es auf jeden Fall in rot und in blau. Den Blauen mit Syncro-Schriftzug.

Wenn ich dazukomme mache ich mal Bilder, mein Roter ist auch umgebaut mit Rädern, Rechteckgrill und Bügelspiegeln.

Gruß Peter
14"er Doppelschiebetürer mit Dachzelt und 300WP Solar auf 225/70/16

Benutzeravatar
Atlantik90
Beiträge: 106
Registriert: So 6. Sep 2015, 19:44
Wohnort: BA

Re: Modellbau in 1:87

Beitragvon Atlantik90 » Fr 29. Jun 2018, 15:29

ROCO wäre richtig.
Und Minitanks ist wieder bei ROCO. Aber es gibt keine Zivil-Modelle.

Das Herpa-Modell ist z.B. eine gute Bastelbasis: http://www.herpa.de/collect/(S(ugakgo5wx2ibmo45ge3htuaq))/detail.aspx?ProductID=013093&lang=de-DE&express=&thumb=1

Die Serie Herpa Minikits ist vielleicht eine Lösung für deine Suche.
Ich wünsche allen gute und störungsfreie Fahrt mit dem T3-Syncro.
Joachim

Benutzeravatar
JustForFun
Beiträge: 18
Registriert: Di 22. Sep 2015, 16:41

Re: Modellbau in 1:87

Beitragvon JustForFun » So 1. Jul 2018, 08:12

Bild
Bild
Bild

Wie man sieht schon eine "echter" Syncro, auch von unten!
14"er Doppelschiebetürer mit Dachzelt und 300WP Solar auf 225/70/16

T3TDSyncro
Beiträge: 62
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 12:25
Wohnort: Herbertingen

Re: Modellbau in 1:87

Beitragvon T3TDSyncro » So 1. Jul 2018, 18:16

JustForFun hat geschrieben:Bild
Bild
Bild

Wie man sieht schon eine "echter" Syncro, auch von unten!

Also ich seh gar nix... :gr
Eve was here ;)
1HX1-299
93er 86C 2F QP G40
92er T3 Syncro HD EX-ÖBH
86er 32b Fronti KV "ABT" (1er von nur noch 41 Vari KV(2012))Bald mit KE/A2300 und "H"
Und anderes Spielzeug

Syncro0_1
Beiträge: 8
Registriert: Do 24. Sep 2015, 20:07
Wohnort: Wolfsburg

Re: Modellbau in 1:87

Beitragvon Syncro0_1 » Do 5. Jul 2018, 12:44

Bilder sehe ich leider auch nicht.... :gr

Bei Rocco und Herpa habe ich auch schon geschaut, aber nix gefunden.
Dann werde ich nochmal intensiver nachforschen...

:fly

trauntaler
Beiträge: 72
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 19:24
Wohnort: Traunstein
Kontaktdaten:

Re: Modellbau in 1:87

Beitragvon trauntaler » Sa 11. Aug 2018, 07:54

Mein (ex-)Feldjäger in 1:87:

20180811_094958.jpg


20180811_095217.jpg


Unverkäuflich!

Der Unterboden ist auch vom syncro, also eine Top Basis! Nur, es ist ein WBX verbaut, das hatten die Feldjäger ja nicht!

Grüße aus dem Chiemgau!

Stefan


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste