ALH Motor

Moderator: Jumpy

fatz
Beiträge: 89
Registriert: So 13. Sep 2015, 20:38

ALH Motor

Beitragvon fatz » Do 25. Jul 2019, 10:49

Hallo zusammen,

in meinem Alltagscaddy 9kv ist ein 1,9l TDI mit 66KW also 90 PS verbaut.
Motorkennung ALH
Jetzt meine Frage: gab es den ALH Motor auch mit mehr Leistung ab Werk?

Danke und Gruß

Lorenzen
Beiträge: 373
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 16:25

Re: ALH Motor

Beitragvon Lorenzen » Do 25. Jul 2019, 15:17

Ja, als AFN mit 110ps.

Benutzeravatar
Alexander
Beiträge: 782
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 21:04
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: ALH Motor

Beitragvon Alexander » Do 25. Jul 2019, 21:08

Lorenzen hat geschrieben:Ja, als AFN mit 110ps.

Nicht ganz.
der heißt dann AHF.
ALH und AHF sind TDI's mit dem neuen Motorblock des PD-Motors, also nix mehr 827er Block, allerdings noch mit Verteilereinspritzpumpe.
Also ungeeignet für den Einbau in den T3.
Viele Grüße,
Alexander

fatz
Beiträge: 89
Registriert: So 13. Sep 2015, 20:38

Re: ALH Motor

Beitragvon fatz » Fr 26. Jul 2019, 11:33

Danke Euch,

will den Motor nicht in einen meiner Syncros adaptieren. Und weiß auch, daß das mit dem neueren Block nicht geht.
Aber ich hätte gern etwas mehr Leistung im Caddy, aber möglichst unkompliziert, also plug and play mit einem Motor der so passt.

Alexander was unterscheidet ALH und AHF?

Lorenzen
Beiträge: 373
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 16:25

Re: ALH Motor

Beitragvon Lorenzen » Fr 26. Jul 2019, 12:01

Achso.

Guck mal nach deinem Steuergerät, wenn da edc 15 drauf steht kann jeder chiptuner dir für kleines Geld ein wenig mehr Leistung zaubern, Krebsstaub und asthmagas ist ja eher nebensächlich.

Düsen von t4 TDI machen dann auch nochmals was.


Zurück zu „VW / Audi 4x4 Technik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast