Ausbau Standheizung WBB 46

Moderator: Jumpy

berndl
Beiträge: 4
Registriert: Do 25. Jun 2015, 14:07

Ausbau Standheizung WBB 46

Beitragvon berndl » So 6. Jan 2019, 11:06

Hallo,
ich demontiere gerade die Wasserstandheizung aus meinem Bus. Nun bin ich mir nicht sicher über den Verlauf der originalen Wasserschläuche. :-( Ich weiß zwar welche Schläuche zur Standheizung gehören und somit raus können, aber wie werden die verbleibenden Schläuche verbunden??
Kann mir jemand weiterhelfen? Bilder aus dem Motorraum, auf denen man den Verlauf sehen kann würden schon helfen.
Es ist ein MV verbaut.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
Endeavour
Beiträge: 262
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 14:26
Wohnort: ganz tief im Westen
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Standheizung WBB 46

Beitragvon Endeavour » Mo 7. Jan 2019, 17:40

Die T Stücke raus und mit geraden Stücken wieder verbinden, gehen zu den Heizungsschläuchen, ca 2,5 cm dick. Die Standheizung ist im Vor und im Rücklauf der "normalen" Heizung eingebunden.

Grüsse
Für das Können gibt es nur einen Beweis. Das TUN. Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach


https://www.derlandmesserbus.de/

Benutzeravatar
Joschi
Beiträge: 99
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 05:56
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Ausbau Standheizung WBB 46

Beitragvon Joschi » Di 8. Jan 2019, 07:52

Die geraden Stücke haben übrigens die Teilenummer 171121140D und sind gut erhältlich.
Grüße, joschi
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fahrende Baustelle
T3 Hochdachsyncro 4WD: im Aufbau (KLICK)

berndl
Beiträge: 4
Registriert: Do 25. Jun 2015, 14:07

Re: Ausbau Standheizung WBB 46

Beitragvon berndl » Di 8. Jan 2019, 18:59

Moin, vielen Dank für die Hinweise. Ich werde am WE mal schauen ob ich es hin kriege. :-)


Zurück zu „T3 Syncro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast