Verkauft: Trenn-MOSFET, 12v, 120A

Moderator: Jumpy

tosyncro
Beiträge: 353
Registriert: Do 10. Sep 2015, 21:34

Verkauft: Trenn-MOSFET, 12v, 120A

Beitragvon tosyncro » Fr 23. Feb 2018, 21:14

15194205297821622724490.jpg
moin,
verkaufe ein trenn-mosfet.
guter zustand, mit funktionsgarantie.

eine ausführliche beschreibung, bilder, etc. pp. gibts auf der seite , wo ich das teil gekauft habe.

http://www.microcharge.de/index.php?pag ... t&Itemid=1
Zuletzt geändert von tosyncro am Mi 14. Mär 2018, 21:24, insgesamt 2-mal geändert.

krohnkorken
Beiträge: 22
Registriert: Do 10. Sep 2015, 18:44

Re: Biete: Trenn-MOSFET, 12v, 120A

Beitragvon krohnkorken » Sa 3. Mär 2018, 19:27

Moin,
würde ich gerne nehmen, Daten gerne per PN.

Gruß Lasse

Gesendet von meinem ZTE Blade A452 mit Tapatalk

BOELAMATARI
Beiträge: 145
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 09:33

Re: Biete: Trenn-MOSFET, 12v, 120A

Beitragvon BOELAMATARI » Mo 5. Mär 2018, 16:20

Geht auch ;-) und schon billiger(um die 15 euro) mit der Bosch Trennrelais 0 332 002 256 12V/75Amp. Einfache montage. Seit jahrzehnte in einsatz bei der T3/Syncro/DJ/16" und der T4/Syncro/ACV. In verbindung mit Trocken Starterbatterie 75Amp und 2e Batterie Gel 120Amp ;-)=Kuhlschrank- Compressor 80L/Innenleuchte/Aircompressor mit druckfass von 8L.
Gruss
------------------
Dateianhänge
Scan0077.jpg

querfeldein
Beiträge: 193
Registriert: Di 8. Sep 2015, 09:31

Re: Biete: Trenn-MOSFET, 12v, 120A

Beitragvon querfeldein » Do 8. Mär 2018, 07:14

Das geht auch für 2 € mit nem stinknormalen Arbeitsrelais, das Thema hat doch aber in einer Verkaufsanzeige nichts zu suchen. :gr
Gruß, Norman
14"-JX-Halbkasten / Ex-Telekom / Westfalia-Umbau

BOELAMATARI
Beiträge: 145
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 09:33

Re: Biete: Trenn-MOSFET, 12v, 120A

Beitragvon BOELAMATARI » Do 8. Mär 2018, 09:17

querfeldein hat geschrieben:Das geht auch für 2 € mit nem stinknormalen Arbeitsrelais, das Thema hat doch aber in einer Verkaufsanzeige nichts zu suchen. :gr

--------------------------
Moeglich...Aber nur zum Hinweis dass es auch Billiger und Einfacher sein kann ;-)
Zum fest eingebauten Ladegeraeten habe ich in der T3/Syncro der Sterling/IUoUo/110/220V/40Amp, in der T4/Syncro der Sterling Pro Charge U/IUoUo/110/220V/40Amp. Nicht Billig ;-) Und seit Jahren.
Gruss
-----------


Zurück zu „Biete“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste