Schutzblech vorne unten

BOELAMATARI
Beiträge: 120
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 09:33

Schutzblech vorne unten

Beitragvon BOELAMATARI » Fr 12. Jan 2018, 12:26

Von Normal-Bulli, off-road ausfuhrung(ausgabe von VW damals...Reisen unter erschwerte bedingungen). 13kg. Fast Neu, Special Metalliegierung. 150 Euro.
gruss
---------------
Dateianhänge
IMG_5587 (1).JPG
IMG_5587 (1).JPG (76.45 KiB) 413 mal betrachtet

jonibeck
Beiträge: 155
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 10:25
Wohnort: Süddeutschland / Nordschweiz

Re: Schutzblech vorne unten

Beitragvon jonibeck » Do 18. Jan 2018, 20:03

Passt das an den Syncro und ist das das, mit dem man auch 15" Reifen unter den Bus bekommt?

Gruß Joni

BOELAMATARI
Beiträge: 120
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 09:33

Re: Schutzblech vorne unten

Beitragvon BOELAMATARI » Fr 19. Jan 2018, 08:55

jonibeck hat geschrieben:Passt das an den Syncro und ist das das, mit dem man auch 15" Reifen unter den Bus bekommt?

Gruß Joni

----------------------
Hi Joni,
Hatte ich damals von einen Normal Bulli 80er/Luftgekuhlt/CU Motor. Mit normal 14" Reifen. Hatte vorne Oelkuhler mit Ventilator/Fan montiert..also fur extra schutz dafur, ersatzreifen waren auf den Dach! Der Diameter innen ist 60cm.
Vielleigt mit etwas bastelln muss das gehen denke ich!?
Auf Bild: 1 ist die befestigung mit muttern an angeschweiste schrauben unten am stossfanger chassis.(Schweissen selbst gemacht)
3 ist sicherungshaken zum herunterfallen.(wie bei Original schutzblech)
4 & 5 befestigt mit schrauben zum herunterdrehen.(wie bei Original schutzblech)
gruss
--------------
Dateianhänge
Scan0042.jpg

Martl
Beiträge: 103
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 16:57

Re: Schutzblech vorne unten

Beitragvon Martl » Fr 19. Jan 2018, 17:51

Abend,
in die originale Klapp-Rutschwanne passt mit Hilfe eines Wagenhebers 215/75 R15
ohne Luft mit Felge, mit etwas Arbeit an den Längsholmen passt ein 225/75 R16 ohne Felge
rein, auch hier Wagenheber für die letzten cm zum Hochdrücken nötig.

Gruß
Martin

BOELAMATARI
Beiträge: 120
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 09:33

Re: Schutzblech vorne unten

Beitragvon BOELAMATARI » Sa 20. Jan 2018, 10:56

Martl hat geschrieben:Abend,
in die originale Klapp-Rutschwanne passt mit Hilfe eines Wagenhebers 215/75 R15
ohne Luft mit Felge, mit etwas Arbeit an den Längsholmen passt ein 225/75 R16 ohne Felge
rein, auch hier Wagenheber für die letzten cm zum Hochdrücken nötig.

Gruß
Martin

----------------------------------------
Hi Martin,
Ja sicher, dass sollte moglich sein. Habe immer meine beide ersatzraedern oben auf dach hinten(mit Hochdach/Schlafdach ist andere sache) aber mit mitteleres Hubdach kein problem. Das Original Schutzblech bei der 16" ist schon ausreichend, habe trotzdem ein paar L-Eisern angeschweist am innenseite. Bei der T4/Syncro ist ebenso das Original Schutzblech ausreichend, ab der T5/T6 ist es Kunsstoff :roll: :shock: !
Gruss
-------------------------
Dateianhänge
Scan0041.jpg
Scan0041.jpg (63.91 KiB) 119 mal betrachtet

hansst
Beiträge: 9
Registriert: Do 17. Sep 2015, 11:47

Re: Schutzblech vorne unten

Beitragvon hansst » Sa 20. Jan 2018, 12:01

Hallo
ich hätte Interesse
wo muss man das Teil abholen
Gruß
Hans

BOELAMATARI
Beiträge: 120
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 09:33

Re: Schutzblech vorne unten

Beitragvon BOELAMATARI » Sa 20. Jan 2018, 12:10

hansst hat geschrieben:Hallo
ich hätte Interesse
wo muss man das Teil abholen
Gruß
Hans

--------------
Hi Hans,
Das sollte dass problem sein denke ich...abholen in Belgien ;-) Oder?
Gruss
-------------

hansst
Beiträge: 9
Registriert: Do 17. Sep 2015, 11:47

Re: Schutzblech vorne unten

Beitragvon hansst » Sa 20. Jan 2018, 12:30

Ich komme südlich von München
weist du was der Versand kosten würde
Gruß
Hans

BOELAMATARI
Beiträge: 120
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 09:33

Re: Schutzblech vorne unten

Beitragvon BOELAMATARI » Sa 20. Jan 2018, 13:55

hansst hat geschrieben:Ich komme südlich von München
weist du was der Versand kosten würde
Gruß
Hans

-------------------
Der versand sollte etwa 40 euro sein denke ich. Wurde am montag mahl nachfragen. Ist etwas dass gleiche, wie der Tankschutz, nach Deutschland gegangen ist. Bei interesse sende mahl weiteres mittels PN!
Gruss
----------------------


Zurück zu „Biete“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste